Strict Standards: Only variables should be assigned by reference in /kunden/304358_8021/web/1912709/A1912709/hundesportverein-2017/templates/plumbing/functions.php on line 611

Zugelassen sind alle Hunde und Hundeführer.

Die Freiheit bei der Ausführung der Aufgaben ist relativ gross; d.h. es müssen keine einheitlichen Hörzeichen verwendet werden, die Anzahl der Kommandos ist nicht beschränkt und die Positionen nicht fest vorgegeben. Es dürfen mehrheitlich sowohl Hör- sowie Sichtzeichen (Stimme und Körpersprache) verwendet werden. Der Hund wird frei (ohne Leine) vorgeführt und darf nicht angefasst werden.

Die Aufgaben teilen sich in vier Disziplinen auf; Bindung Hund/Mensch, Führigkeit, Geschicklichkeit und Nasenarbeit. In jeder dieser Disziplinen gibt es fünf verschiedene Aufgaben zu lernen, die auf einem guten Grundgehorsam aufbauen.

Übungsverantwortliche: Sandra Egloff

Kontakt:  +41 81 771 52 60 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  

Link zum Videoclip SpassSport